Projekt-Unterricht im
AIR Fitness Studio für Schulklassen

Seit einiger Zeit führen wir des Öfteren Projektunterricht (Trainingslehre) für Schulklassen durch und erfahren immer mehr, dass es den meisten Schülern absolut an Kenntnissen bzgl. Körperschule fehlt.
Nachdem auch schon in den Schulen die Sparmaßnahmen der Regierung Einhalt gefunden haben, und nicht nur bei den Turnstunden, sondern auch schon bei der Ausstattung gespart wird, ist es uns ein besonderes Anliegen, das Schulsystem mehr anzusprechen um den Schülern mehr Wertigkeit bzgl. körperliches Training zu vermitteln.

Dabei bekommen die Schüler eine Einschulung in Ausdauer-, Kraft- und Beweglichkeitstraining (Theorie und Praxis) und anschließend füllen sie uns noch einen Fragen-Katalog zur Erinnerung aus.
Sie lernen dabei mit ihrem Körper einfach besser umzugehen und können viel früher körperliche Dysbalancen erkennen, um sie so schnell als möglich wieder auszugleichen.

Denn bei uns im AIR Fitness Studio geht es darum, in erster Linie, Körperschule zu vermitteln, egal welchen Alters.

Gedanke: Es müsste dem Körper einfach wieder mehr regelmäßige Aufmerksamkeit und Bewegung geschenkt werden, dann würde sich unser Gesundheitssystem sehr schnell wieder erholen und unsere Jugend würde es uns sicher danken, mit mehr Harmonie und Gleichgewicht in ihrem Leben.

Geschäftsführer
Peter Frisch